IT-Recht Kanzlei Special: Auskunfts- und Löschanfragen von Kunden

Von

1. Muss ich als Shop-Betreiber wirklich alle Kundenanfragen beantworten?

Als Shop-Betreiber müssen Sie datenschutzkonform arbeiten. Das sollte spätestens seit der DSGVO und den damit verbundenen hohen Bußgeldern klar sein.

Aber auch Ihre Kunden sind durch die DSGVO und die Berichterstattung über die zahlreichen Datenskandale der letzten Monate für dieses Thema sensibilisiert.

Das führt für Shop-Betreiber allerdings zu einer immer größeren Zahl von Kundenanfragen:

  • Welche Daten haben Sie von mir?
  • Was tun Sie mit diesen Daten?
  • Bitte löschen Sie sofort alle meine Daten!

Diese Auskunfts-und Löschanfragen Ihrer Kunden dürfen Sie nicht ignorieren. Hier drohen teure Bußgelder!

 

2. Was muss ich den Kunden denn konkret antworten?

Wenn ein Kunde Sie nach Auskunft zu den gespeicherten Daten fragt, müssen Sie schnell, vollständig und richtig reagieren. Der Kunde hat ein Recht zu erfahren:

  • welche Daten Sie über ihn gespeichert haben
  • woher Sie diese Daten erlangt haben
  • wozu Sie diese Daten nutzen
  • wann Sie diese Daten löschen

Das waren aber nur die Auskunftsansprüche. Sie müssen natürlich auch den Löschanfragen der Kunden nachkommen.

 

3. Wie setze ich diese Pflichten schnell, einfach und trotzdem vollständig um?

Eine Kurze Frage dazu:

Was tun Sie aktuell, wenn Kunden die Herausgabe oder die Löschung ihrer Daten verlangen?

  • Sie suchen hektisch, welche Daten Sie überhaupt vom Kunden im System haben?
  • Sie wissen nicht, welche Daten Sie an den Kunden heraus geben müssen?
  • Sie fangen an zu überlegen ob Sie alle Kundendaten wirklich sofort löschen müssen oder bestimmte Daten aus Steuergründen oder für Gewährleistungsansprüchen behalten dürfen oder müssen?
  • Sie fangen an, Datensätze aus dem Bestellsystem, dem CRM, Ihrer Rechnungs-Software oder Ihren E-Mail-und Newsletter-Listen zusammen zu suchen?
  • Damit sind Sie oder Ihre Mitarbeiter dann sehr lange Zeit beschäftigt, Sie sind sich aber trotzdem nicht sicher, ob Sie hier richtig und vollständig reagiert haben?

Keine Angst, mit diesen Problemen stehen Sie nicht allein da.

PRIVE hilft Ihnen dabei, Datenschutzanfragen Ihrer Kunden zu organisieren, zu verwalten, die Fristen im Blick zu behalten und direkt rechtssichere Antwort-E-Mails für Ihre Kunden zu generieren. Als DSGVO-Komplettlösung bietet Ihnen PRIVE eine ganze Reihe von weiteren Funktionen, Generatoren und Tools, mit denen Sie den Datenschutz in Ihrem Unternehmen auf Vordermann bringen können. Und das Beste: Als Mandant der IT-Recht Kanzlei erhalten Sie dauerhaft 25% Rabatt.